• 01-Eingangshalle_oben
  • 02-Eingangshalle:Aufzüge
  • 03-Eingangshalle:Treppe
  • 04-Empfangstresen
  • 05-Empfangstresen2
  • 10-Tapetentür
  • 09-Steinlamellen
  • 11-Casino_Kunst
  • 12-Casino_Speisezone
  • 13-Freeflow_Getränke
  • 14-Umlauf_Private_Banking
  • 15-Umlauf_Private_Banking2
  • 19-Beraterkabine_innen
  • 06-Halle_nachts
  • 27-Konferenz_gesamt

Hauptsitz DekaBank Luxemburg

Bauherr: Deka Immobilien | Fertigstellung: 2002 | Leistungsphasen: 1-5 | Mitarbeiter: Angela Scheid, Andreas Balthasar, Kristian Hüsen, Matthias Beffert | Nutzer: DekaBank | Projektpartner: Klaus Hannappel, S.Ph. Haschemi, Kunstkonzept S.Ph. Haschemi | Fläche: 10000 qm | Standort: Luxembourg

Für das Hauptverwaltungsgebäude der DekaBank Luxemburg mit ca. 16.500 m² oberirdischer Nutzfläche wurde Struktur und Ausformung des Innenraumes entwickelt. Die unterschiedlichen Materialien wurden so eingesetzt, dass durch ihre besondere Haptik, Optik und Materialgeschichte ein Spannungsbogen unverwechselbarer Orte entsteht. Glas und Naturstein, Lack- und Naturholz sowie glatte Putzoberflächen bestimmen den Raum. Die Integration von sehr unterschiedlichen Kunstwerken, die für das Gebäude in Auftrag gegeben wurden, war eine wichtige Aufgabenstellung für das innenarchitektonische Konzept.